Bauvereinstraße

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bauvereinstraße 2009

Die Bauvereinstraße ist eine Stichstraße in Ritzebüttel.

Herkunft des Namens

Die Bauvereinstraße erhielt ihren Namen nach dem ersten genossenschaftlichem Bauunternehmen in Cuxhaven, der Bauverein Cuxhaven eG, der heutigen Wohnstätten Cuxhaven eG.

Geschichte

Die Anlage der Bauvereinstraße wurde am 10. August 1908 vom Magistrat und der Bürgervertretung beschlossen. Benannt und dem Verkehr übergeben wurde die Straße am 16. Februar 1909. Die Straße entstand auf dem Gelände der ehemaligen Voß`schen Apotheke zwischen der Hörn und der Kleinen Hardewiek.

Bebauung

Wohnbebauung

Besonderheit

SackgasseWendmoeglichkeit.png

Karte

Die Karte wird geladen …