Buchhandlung Neubauer: Unterschied zwischen den Versionen

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 24: Zeile 24:
  
 
Die Buchhandlung wurde am [[15. Januar]] [[2018]] geschlossen
 
Die Buchhandlung wurde am [[15. Januar]] [[2018]] geschlossen
[[Kategorie:Unternehmen]]
+
 
 
[[Kategorie:Alt-Cuxhaven]]
 
[[Kategorie:Alt-Cuxhaven]]
 +
[[Kategorie:Geschäft (ehemals)]]

Aktuelle Version vom 28. Dezember 2017, 08:53 Uhr

Buchhandlung Lotsenviertel 2009

Die Buchhandlung Neubauer war eine Buchhandlung in der Schillerstraße 33

Letzte Anschrift

  • Buchhandlung Lotsenviertel
Inh.: Frau Mirbach-Diehl, Frau Weinert
Schillerstraße 33
27472 Cuxhaven
Tel: 04721-38888


Geschichte

Die Buchhandlung trug bis 2009 den Namen des Firmengründers Hans Neubauer, danach wurde sie umbenannt in "Buchhandlung im Lotsenviertel".

Beschreibung

Die "Buchhandlung Lotsenviertel" führte eine große Auswahl an Büchern aller Art. Ein großes Sortiment an Kinder- und Jugendbüchern war genauso vorhanden wie eine große Auswahl an Postkarten.

Als besonderen Service bot die Buchhandlung an die Beschaffung nicht vorhandener Bücher werden innerhalb von 24 Stunden.

Neben der "Rauschenplat" in der Deichstraße war die Buchhandlung Lotsenviertel die letzte inhabergeführte Buchhandlung in Cuxhaven.

Besonderheit

Die Buchhandlung Lotsenviertel befand sich in einem der ältesten Häuser der Schillerstraße, dessen Geschichte in dem Artikel Schillerstraße 33 beschrieben ist.

Die Buchhandlung wurde am 15. Januar 2018 geschlossen