Diskussion:Gräfe

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf die Gefahr hin, wieder auf den Ar... zu kriegen, aber meines Wissens gab es in Cuxhaven, bzw. Ritzebüttel, keinen Deichgrafen, sondern wie in Hadeln den Schultheißen. Ritzebüttel ist ja ehem. Hadeler Gebiet. Der Deichgraf ist eine Holsteiner Erfindung. Ich hatte den da nur in den Satz gesetzt, um sich auf oben zu beziehen. --Dervomeer 19:22, 13. Feb. 2010 (UTC)


Natürlich hast Du recht. Das von mir eingefügte Ritzebüttel bezieht sich auf den Schultheißen im Amte Ritzebüttel, nicht auf den Deichgrafen. Ich wollte nur nicht wieder den Vorwurf bekommen, alles wegzuhauen. Ich habe auch den Schultheißen einmal zum Schultheißen des Amtes Ritzebüttel verlinkt und einmal zum Schutheißen (Land Hadeln), weil beide unterschiedliche Verantwortungsbereiche hatten. Und weil schon mal jemand den Unterschied Gräfe und Deichgraf zum Thema machte (s. Diskussion Schultheiß (Land Hadeln)), hatte ich dieses im ersten Satz klargestellt. --Hartmut Braun 20:28, 13. Feb. 2010 (UTC)


Hand schütteln? --Dervomeer 20:39, 13. Feb. 2010 (UTC)


Beide Hände! --Hartmut Braun 20:59, 13. Feb. 2010 (UTC)


Vollgesabbertes Kalumet? --Dervomeer 14:14, 14. Feb. 2010 (UTC)


Kalumet ja, aber mit auswechselbarem Mundstück! --Hartmut Braun 14:26, 14. Feb. 2010 (UTC)


Gut, darauf kann an sich einigen.

Für die Zukunft, wenn ich solche Fragen stelle, dann weil ich evtl. andere Informationen habe oder weil mir was nicht klar ist oder weil ich einen Fehler vermute oder wasweißich, aber nicht um zu kritisieren oder aus Besserwisserei. Wenn ich es besser weiß, dann änder ich es von allein. Es sei denn ich spreche es aus Höflichkeit vorher ab. Ok? --Dervomeer 14:37, 14. Feb. 2010 (UTC)


Ok, aber nach wie vor gilt: Der Ton macht die Musik! ;-) --Hartmut Braun 15:14, 14. Feb. 2010 (UTC)


Wieso Ton? Ich habe ganz normal angefragt. Weder Vorwurf noch sonstwas. --Dervomeer 16:54, 14. Feb. 2010 (UTC)