Ditmar-Koel-Straße

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ditmar-Koel-Str. 2009

Die Dietmar-Koel-Straße ist eine Straße in Ritzebüttel

Geographische Lage

Die Ditmar-Koel-Straße ist eine Straße im Lehfeld

Herkunft des Namens

Benannt nach dem Hamburger Befehlshaber der Kriegsflotte Ditmar Koel.

Geschichte

Die Ditmar-Koel-Straße wurde für eine Wohnhauszeile für Arbeiter der Hamburg-Amerika-Linie und für Fischdampferbesatzungen gebaut. Mit Wirkung vom 31. Dezember 1920 erhielt die Straße den Namen Ostblock. Die Umbenennung in den heutigen Namen erfolgte durch Ratsbeschluss vom 23. März 1955

Bebauung

Wohnbebauung / Mietshäuser

Weblinks

Die Karte wird geladen …

Literatur

  • Günter Wolter: Die Cuxhavener Straßennamen; ISBN-Nr: 3-928327-51-8