Gans und Ganter

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
"Gans und Ganter"

Gans und Ganter ist eine Figur des Bildhauers Peter Lehmann (* 1921 in Bremen; † 1995 in Großenkneten), gestiftet von Eddy Lübbert.

Gans und Ganter schreien Ihren Protest gegen die Bombardierung des Knechtsandes in den Himmel. Eigens zur Beobachtung dieser Bombenabwürfe wurde in Sahlenburg der Marineturm am Westrand des Wernerwaldes errichtet. Die Skulptur ist in den Jahren der Bombardierung des Knechtsandes (1953-1956) durch die Briten entstanden. Peter Lehmann nennt den protestschreienden Ganter einen Künder der Vernunft.


Kritik

Die Skulptur sollte nicht im Kurpark Döse, sondern am Sahlenburger Strand in der Nähe des ehemaligen Marineturms stehen, von wo aus die Bombardierung beobachtet wurde. Die Verbindung von Skulptur und Marineturm ist unübersehbar.