Hafnarfjördurplatz

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hafnarfjördurplatz

Der Hajnarfjördurplatz ist ein Platz in Ritzebüttel

Geographische Lage

In der Nordersteinstraße / Einmündung Neustraße

Herkunft des Namens

Benannt nach der isländischen Partnerschaftsstadt Hafnarfjördur, mit welcher am 17. September 1988 eine Partnerschaft vereinbart wurde.

Geschichte

1993 benannt im Rahmen der "isländischen Kulturtage". Zuvor am 22. März 1979 benannt als `Platz ohne Namen´.

Besonderheit

Auf dem Platz befindet sich eine drehbare Wasserkugel aus Granit.

Karte

Die Karte wird geladen …