Hinrich-Wilhelm-Kopf-Straße

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hinrich-Wilhelm-Kopf-Str 2015

Die Hinrich-Wilhelm-Kopf-Straße ist eine Straße in Altenwalde.

Geographische Lage

Die Hinrich-Wilhelm-Kopf-Straße ist eine westliche Nebenstraße der Altenwalder Hauptstraße. Von der HWK-Straße ab geht im Süden die Mecklenburger Straße. Außerdem ist sie Teil der Hinrich-Wilhelm-Kopf-Kaserne, die sich am westlichen Ende der Straße befindet.

Herkunft des Namens

Benannt nach dem Hadelner Landrat und ersten Niedersächsischen Ministerpräsidenten Hinrich Wilhelm Kopf (1893-1961), der in Cuxhaven zur Schule ging und als Soldat während des 1. Weltkrieges in Cuxhaven stationiert war.

Geschichte

Früherer Name: Kasernenstraße. Umbenannt am 1. Januar 1976.

Bebauung

Die Hinrich-Wilhelm-Kopf-Straße wird sowohl als Wohngebiet als auch gewerblich und militärisch genutzt.

Karte

Die Karte wird geladen …

Literatur

  • Günter Wolter: Die Cuxhavener Straßennamen; ISBN-Nr: 3-928327-51-8