Holte-Spangen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 10: Zeile 10:
 
| Einwohner || 292  - <small> Stand 12.2006</small>
 
| Einwohner || 292  - <small> Stand 12.2006</small>
 
|- style="background: #ffffff;"
 
|- style="background: #ffffff;"
|Fläche  || 410ha
+
|Fläche  || 410 ha
 
|- style="background: #ffffff;"
 
|- style="background: #ffffff;"
 
| Ortsvorsteher || [[Heidtmann, Ernst Ferdinand|Ernst-Ferdinand Heidtmann]]
 
| Ortsvorsteher || [[Heidtmann, Ernst Ferdinand|Ernst-Ferdinand Heidtmann]]

Version vom 30. Dezember 2011, 17:00 Uhr

Wappen Karte
Wappen Holte Spangen.jpg Karte Holte-Spangen.jpg
Basisdaten
Einwohner 292 - Stand 12.2006
Fläche 410 ha
Ortsvorsteher Ernst-Ferdinand Heidtmann
Postleitzahl: 27476
Telefonvorwahl: 04721


Holte-Spangen ist ein Ortsteil von Cuxhaven.


Lage

Der Cuxhavener Ortsteil Holte-Spangen liegt am Ostrand des Endmoränenzuges Hohe Lieth und umfaßt eine Fläche von ca. 410 ha.


Geschichte

Der Ortsname Holte wurde erstmals 1289 urkundlich erwähnt. Der Name Spangen wird erstmals im Jahre 1577 im Einkunftsregister von Heinrich Stange aufgeführt. Natürliche Grenze der beiden Dörfer ist der Spanger Bach, der in die Döser Wettern mündet. Im Jahre 1873 haben sich die beiden Orte zum Gemeindeverbund Holte-Spangen vereinigt.

Am 1. April 1937 wird Holte-Spangen dem Landkreis Hadeln als eigenständige Gemeinde zugeordnet. Am 1. Juli 1963 vereinigen sich Holte-Spangen und Sahlenburg zu einer Samtgemeinde.

Am 4. Dezember 1969 stimmte die Gemeinde Holte-Spangen einem Grenzänderungsvertrag zu, wonach Holte-Spangen in die Stadt Cuxhaven eingemeindet wird. Am 11. Dezember 1969 wurde im Rathaus Cuxhaven der zum 1. Juni 1970 in Kraft tretende Grenzänderungsvertrag unterzeichnet.

Seit dem 1. Juni 1970 gehören Holte-Spangen und Sahlenburg zur Stadt Cuxhaven

Name

Der Name Holte ist eine alte Bezeichnung für Holz bzw. Wald und erinnert daran, dass Holte früher ein großes Waldgebiet umfasste.

Der Name Spangen ist dagegen nicht eindeutig geklärt. Am wahrscheinlichsten scheint, dass hierbei das Moor gemeint ist (spange, spang oder spong = Moor, Moder).

Tourismus

Geruhsamer Ort für Pferdefreunde. Informationen über den Verkehrsverein Holte-Spangen.

Artikel der Kategorie Holte-Spangen

Artikel und Dateien der Kategorie "Holte-Spangen"


Bilder

Karte

Karte Holte-Spangen neu.jpg


Weblinks

Homepage Holte-Spangen