Kösterfeldstraße

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kösterfeldstraße April 2007

Die Kösterfeldstraße ist eine Straße im Ortsteil Döse.

Geographische Lage

Die Kösterfeldstraße verbindet den Kösterfeldplatz mit dem Stickenbütteler Weg.

Herkunft des Namens

Alte Flurbezeichnung

Geschichte

Benannt am 25. März 1955.
Nach der Eingemeindung mehrerer Ortschaften am 1. März 1935 nach Cuxhaven entstand ein Planungskonzept für den Wohnbereich Kösterfeld. Dieser Bebauungsplan kam nach dem 2. Weltkrieg zur Ausführung.

Diese Siedlung kann als ein Beispiel für den Wohnungsbau der 1950er Jahre in Niedersachsen angesehen werden. Der Bau der Eigenheime im Kösterfeld wurde mit Hilfe von Landesdarlehen ermöglicht.

Bebauung

Wohnbebauung

Karte

Die Karte wird geladen …

Literatur

  • Günter Wolter: Die Cuxhavener Straßennamen; ISBN-Nr: 3-928327-51-8