Künnmannsches Wehl

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Künnmannsches Wehl

Am Lichtenbergplatz gelegenes Wehl, entstanden vor 1530 bei einem Bruch des damaligen Döser-Steinmarner Seebandsdeiches auf dem Gelände des Bauern Künnmann. Das ehemalige Doppelwehl lässt auf zwei getrennte Deichbrüche schließen.

Heute ist ein Teich verblieben und 1899 parkmäßig umgestaltet worden.