L10-Ehrenmal: Unterschied zwischen den Versionen

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 5: Zeile 5:
 
Am [[3. September]] [[1915]] stürzte das auf dem [[Marinefliegerstützpunkt Nordholz|Luftschiffhafen]] in [[Gemeinde Nordholz|Nordholz]] stationierte [[Zeppelin L10|Luftschiff L10]] in der Nähe der Insel [[Neuwerk]] auf den [[Steilsand]]. Alle Besatzungmitglieder kamen dabei ums Leben.
 
Am [[3. September]] [[1915]] stürzte das auf dem [[Marinefliegerstützpunkt Nordholz|Luftschiffhafen]] in [[Gemeinde Nordholz|Nordholz]] stationierte [[Zeppelin L10|Luftschiff L10]] in der Nähe der Insel [[Neuwerk]] auf den [[Steilsand]]. Alle Besatzungmitglieder kamen dabei ums Leben.
  
Der Gedenkstein auf dem Ritzebütteler Friedhof erinnert an dieses Unglück.   
+
Der Gedenkstein auf dem [[Friedhof Ritzebüttel|Ritzebütteler Friedhof]] erinnert an dieses Unglück.   
  
 
[[Kategorie:Denkmal]]
 
[[Kategorie:Denkmal]]

Version vom 27. November 2010, 00:31 Uhr

L10-Ehrenmal

Das L10-Ehrenmal ist ein Ehrenmal auf dem Friedhof Ritzebüttel


Am 3. September 1915 stürzte das auf dem Luftschiffhafen in Nordholz stationierte Luftschiff L10 in der Nähe der Insel Neuwerk auf den Steilsand. Alle Besatzungmitglieder kamen dabei ums Leben.

Der Gedenkstein auf dem Ritzebütteler Friedhof erinnert an dieses Unglück.