MS Fair Lady

Aus cuxpedia
Version vom 9. Juni 2016, 12:03 Uhr von Lex (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
FAIR LADY 2011

Die "Fair Lady" ist ein deutsches Seebäderschiff, das 1970 als erstes von drei annähernd baugleichen Schiffen im Auftrag der Reederei Cassen Eils von der Mützelfeldtwerft GmbH, Cuxhaven abgeliefert wurde.

Charakteristisch für die Schiffe dieser Bauserie (Schwesterschiffe: MS Funny Girl, MS Westerland, HADAG) ein entlang einer geschwungenen Linie über die gesamte Rumpflänge verlaufender Knick. Neben dem ästhetischen Zugewinn wird hierdurch ein effektiver Schutz vor Spritzwasser auf den Außendecks erzielt.

Chronologie

  • Übergeben am 9. Mai 1970 an Reederei Cassen Eilsen GmbH & Co., Cuxhaven
  • In den 1970er Jahren eingesetzt im Verkehr auf Nord- und Ostsee.
  • In den 1970er Jahren im Herbst verchartert an Sund-Linien Gefion für den Verkehr zwischen Kopenhagen, Dänemark - Malmö, Schweden.
  • 19? - Juli 1999 eingesetzt zwischen Kiel - Bagenkop, Langeland/Dänemark.
  • April 2000 verchartert an Adler Schiffe, Westerland. Umgetauft auf ADLER Baltica.
  • Ab 15. April eingesetzt zwischen Zinowitz - Swinemünde, Ostsee.
  • Juli 2005 Verchartert an Zegluga Gdanska. Gdansk, (Danzig) Polen. Umgetauft auf LADY ASSA.
  • 2005 eingesetzt zwischen Darlowo, Polen - Neksø, Bornholm/Dänemark.
  • März 2006 eingesetzt zwischen Gdynia (Gotenhafen), Polen - Baltijsk (Pillau),Russland.
  • April 2006 große Reparatur Remontowa Werft, Gdynia.
  • August 2006 Gekauft von Zegluga Gdanska
  • dito. eingesetzt zwischen Kolobrzeg (Kolberg), Polen - Neksø, Bornholm/Dänemark.
  • Februar 2011 Rückkauf duch die Reederei Cassen Eils.
  • Mai 2011 Saisondienst Bremerhaven - Helgoland

Technische Daten

Kenngröße Daten
Baujahr    1973
Länge über alles    68,57 m
Breite    10,42 m
Bruttoraumzahl    935 BRZ
Tiefgang     2,25 m
Masch. Leistung    3800 PS
Passagierkapazität     900 Personen
Besatzung     8
Reisegeschwindigkeit    18 Knoten
IMO-Nummer 7016474

Weblinks