Matthias-Claudius-Weg: Unterschied zwischen den Versionen

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
(Herkunft des Namens)
Zeile 6: Zeile 6:
  
 
==Herkunft des Namens==
 
==Herkunft des Namens==
Benannt nach dem Lyriker und Prosaschriftsteller Matthias Claudius (1740 - 1815).  
+
Benannt nach dem Lyriker und Prosaschriftsteller Matthias Claudius (1740 - 1815). Von Matthias Claudius stammt das allen bekannten Lied: "Der Mond ist aufgegangen......"
  
 
==Geschichte==
 
==Geschichte==

Version vom 7. April 2012, 18:45 Uhr

Matthias-Claudius-Weg 2009

Der Matthias-Claudius-Weg ist eine Straße in Süderwisch

Geographische Lage

Von der Brockeswalder Chaussee zur Straße Süderwisch führend.

Herkunft des Namens

Benannt nach dem Lyriker und Prosaschriftsteller Matthias Claudius (1740 - 1815). Von Matthias Claudius stammt das allen bekannten Lied: "Der Mond ist aufgegangen......"

Geschichte

Benannt durch Ratsbeschluss vom 21. Juni 1965.

Bebauung

Wohngebiet

Besonderheit

Zone30.jpg

Karte

<googlemap version="0.9" lat="53.855362" lon="8.685293" zoom="15" width="700"> 53.855767, 8.682032 </googlemap>

Literatur

  • Günter Wolter: Die Cuxhavener Straßennamen; ISBN-Nr: 3-928327-51-8