Reinekestraße

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Reinekestraße 2008

Die Reinekestraße ist eine Straße in Alt-Cuxhaven

Geographische Lage

Gelegen im Stadtteil Alt-Cuxhaven, parallel zum westlichen Hafenobdeich.

Herkunft des Namens

Benannt nach dem Bahnhofsvorsteher und Kaufmann Adolf Reineke (gest. 1932) der diese Straße 1904 anlegte.

Geschichte

Zwischen Grünem Weg und Kirchenpauerstraße im Jahre 1904 von Adolf Reineke als Privatstraße auf einem Wiesen- und Weidengelände angelegt. 1919 bis 1929 nach Westen hin verlängert bis zur Catharinenstraße. Benannt am 22. Februar 1928

Besonderheit

Zone30.jpg

An vielen Hauswänden sind 2009 noch verblichene Luftschutzpfeile erkennbar, die auf ehemalige Schutzräume hinweisen.

Bebauung

Wohnbebauung

Karte

Die Karte wird geladen …

Literatur

  • Günter Wolter: Die Cuxhavener Straßennamen; ISBN-Nr: 3-928327-51-8