Schirrhof

Aus cuxpedia
Version vom 22. Dezember 2008, 19:08 Uhr von Janusch (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: Der '''Schirrhof''' ist eine Straße im Ortsteil Döse ==Geographische Lage== Der ''Schirrhof'' verbindet den Stickenbütteler Weg mit dem Kantorenweg ==H...)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Schirrhof ist eine Straße im Ortsteil Döse

Geographische Lage

Der Schirrhof verbindet den Stickenbütteler Weg mit dem Kantorenweg

Herkunft des Namens

Die Straße wurde auf dem ehemaligen Schirrhofgelände angelegt. Hier befand sich ein Materiallager des Militärs und eina Art Fuhrpark, wo die Pferde an- bzw. abgespannt wurden. Das An- und Abspannen wird als "schirren" bezeichnet. Das Wort "Geschirr" meint neben dem Zaumzeug für Pferde auch das militärische Gerät.

Geschichte

Benannt durch Ratsbeschluß vom 18. Februar 1964. Dem öffentlichen Verkehr gewidmet am 15. Dezember 1966.

Bebauung

Wohnbebauung

Weblink

Der Schirrhof bei maps.google