Sixtstraße

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sixtstraße 2012

Die Sixtstraße ist die Verbindungsstraße von Holte-Spangen zur Drangst

Herkunft des Namens

Der Flurname de Sixt bezeichnet einen flachen Geestrücken, der sich von Spangen aus nach Osten erstreckt.

Geschichte

Benannt mit Wirkung am 16. Februar 1928. Innerhalb der Ortschaft Holte-Spangen sind Teile der Sixtstraße am 1. Januar 1976 anderen Straßen zugeordnet worden. Teile des Arenscher Weg, der Spanger Straße und des Mushöhn gehörten vorher zur Sixtstraße. Die Sixtstraße wurde 1965 bis zur Drangstbrücke über die Döser Wettern zur Kreisstraße ausgebaut.

Karte

Die Karte wird geladen …