Wagnerstraße

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wagnerstraße 2007

Die Wagnerstraße ist eine Straße im Musikerviertel in Döse

Geographische Lage

Zwischen Haydnstraße und Stresemannplatz

Herkunft des Namens

Benannt nach dem Komponisten Richard Wagner

Geschichte

Der ursprüngliche Name "Ackerweg" enstand 1936. Dieser Weg war nur eine kurze Querstraße, welche durch die so genannte Kriegsopfersiedlung abschloß. Bis zum 30. Mai 1945 Horst-Wessels-Allee. Der Name "Wagnerstraße" kam durch Ratsbeschluß vom 8. November 1955 zustande.

Nach dem zweiten Weltkrieg standen an der heutigen Wagnerstraße Nissenhütten als Behelfsunterkünfte. Die heutige Wohnbebauung enstand ab Ende der 1959er Jahre.

Bebauung

Wohnbebauung

Wohnungsbau 1960

Karte

Die Karte wird geladen …

Literatur

  • Günter Wolter: Die Cuxhavener Straßennamen; ISBN-Nr: 3-928327-51-8