Waldfreibad Sahlenburg

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Waldfreibad 2013
Logo Waldfreibad

Das Waldfreibad Sahlenburg ist ein Freibad im Sahlenburger Wernerwald.


Adresse

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten des Waldbades:
Vom 01.07 bis 31.08
(eventuell bei guten Wetter bis zum 15.09)
Täglich von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Preise

Erwachsene 7,30 €
Kinder 2,70 €
Früh- und Spätschwimmer 5,50 €

Lage

Das Sahlenburger Waldfreibad befindet sich in einmaliger Lage im Schutz des Wernerwaldes. Es liegt es unmittelbar am Strand und genießt den Schutz und die Ruhe des Waldes. Beheiztes Süßwasser mit extra Kinderplanschbecken, Zwillingsrutsche, großer Spiel- und Liegewiese, Tischtennisplatten sowie großer Gastronomie gehören ebenso zum Bad, wie 7.500 m² große Spiel- und Liegewiese.

==Geschichte Bereits 1952 wurde von der Gemeinde Sahlenburg ein erster Kostenvoranschlag für den Bau eines Freibades eingeholt. Damals sollte der Bau 28.500.- Mark kosten, viel zu viel für die kleine Gemeinde.

In dem Dezember 1969 abgeschlossnen Grenzänderungsvertrag zwischen Sahlenburg znd Cuxhaven verpflichtete sich die Stadt Cuxhaven im Ortsteil Sahlenburg ein beheizbares Freibad mit einem Gesamtkostenaufwand von ca. 1.000.000.- DM zu errichten. Letztendlich beliefen sich die Baukosten auf 2,8 Millionen Dm, von denen 1,45 Millionen aus öffentlichen Mitteln und Darlehen kamen.

Von Anfang an war das Waldfreibad mit seiner Wasserfläche von 1.200m² ein Publikumsmagnet, so daß bei der Eröffnung am 26. Mai 1973, nach zweijähriger Bauzeit, niemand Zweifel an der Rentabilität des Bades hegte.

Errichtet wurde das Waldfreibad von der Nürnberger Firma Moplan als Generalunternehmer nach einem Entwurf des Architekten H.-J. Gerhardt aus dem städtischen Hochbauamt.


Karte

Die Karte wird geladen …