SK Anneliese Kramer

Aus cuxpedia
Version vom 10. Juni 2017, 19:01 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Die '''ANNELIESE KRAMER''' ist ein im Fährhafen stationierter Seenotkreuzer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS)…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die ANNELIESE KRAMER ist ein im Fährhafen stationierter Seenotkreuzer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS).

Das für die einsatzreichsten Stationen gebaute Schiff wurde am 28. April 2016 auf Kiel gelegt. Der dritte Seenotrettungskreuzer der 28-Meter-Klasse der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) löste im Juni 2017 die SK Hermann Helms ab. Er entstand auf der Fassmer-Werft an der Unterweser.