Seehausen (Ortsteil)

Aus cuxpedia
Version vom 30. Juni 2017, 09:43 Uhr von Hartmut Braun (Diskussion | Beiträge) (Abschnitt über Bierkrugsammlung entfernt. Sammler verstorben, Sammlung wird aufgelöst.)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verlauf der K5 durch Seehausen
Die ehemalige Nebenschule in Seehausen
Seehausen Januar 2015

Seehausen ist ein Ortsteil von Lüdingworth.

Name und Lage

Bedingt durch die Lage Seehausens zwischen Lüdingworth und Wanna, also zwischen der Marsch und einer Geestinsel, ist in Seehausen überwiegend mooriger Boden vorzufinden. In den Niederungen dieser Gebiete sammelten sich früher aufgrund mangelnder Entwässerung die Niederschläge und bildeten größere Wasserflächen, kleine Seen. Ob die Benennung von den heute verlandeten Seen abzuleiten ist oder von den an den Seen "hausenden" Bewohnern, kann heute nicht mehr festgestellt werden. Der Weg durch Seehausen ist heute auf voller Länge asphaltiert. In Seehausen befindet sich mit 0,0 m über NN der tiefste Punkt Cuxhavens.


Bereits seit dem Jahre 1875 existierte in Seehausen eine Nebenschule, die im Jahre 1922 durch einen Neubau ersetzt wurde. Sie wurde erst am 9. April 1959 aufgelöst.


Ausgleichsflächen

Ausgleichsflächen in Seehausen


Für Baumaßnahmen der Stadt Cuxhaven (z.B. Verlegung der Baumrönne) wird gern auf Lüdingworther Flächen zurückgegriffen.





Karte

Die Karte wird geladen …