Neustraße

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Die Neustraße 2008

Die Neustraße ist eine Straße in Ritzebüttel

Geographische Lage

Die Neustraße verbindet die Nordersteinstraße mit der Kleinen Hardewiek

Herkunft des Namens

Der Name entstand, nachdem 1775 ein Brand Teile des Fleckens Ritzebüttel vernichtet hatte.

Geschichte

Erste Pflasterung 1847, Erneuerung des Pflasters 1904. Die Neustraße wurde in den Jahren 1994/1995 im Zuge der Altstadtsanierung umgestaltet und verkehrsberuhigt ausgebaut.
Ehemaliger volkstümlicher Name: Krüzpiepen nach einem dort ansässigen tabakverarbeitenden Betrieb.

Besonderheit

ZoneSpiel.gif Verkehrsschild Einbahnstrasse.png


Bilder

Karte

Die Karte wird geladen …