Kleine Hardewiek

Aus cuxpedia
Version vom 14. Mai 2009, 07:42 Uhr von Matze (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Die '''Kleine Hartdewiek''' ist eine Straße in Ritzebüttel ==Geographische Lage== Südlich des Schlosses ==Herkunft des Namens== Harde=Hirte, Wiek=Sied...“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kleine Hartdewiek ist eine Straße in Ritzebüttel

Geographische Lage

Südlich des Schlosses

Herkunft des Namens

Harde=Hirte, Wiek=Siedlungs- und Handelsplatz

Geschichte

Die "Große" und "Kleine" Hardewiek gehören zu den ältesten Straßen im Flecken Ritzebüttel. Neben der Nordersteinstraße und dem Schloß Ritzebüttel bilden sie die Keimzelle der heutigen Stadt Cuxhaven.

Bebauung

Gewerbegebiet

Besonderheit

Weblinks

Hardewiek bei maps.live.de