Karl-Waller-Weg

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Karl-Waller-Weg 2007

Der Karl-Waller-Weg ist eine Straße zwischen Sahlenburg und Stickenbüttel

Geographische Lage

Der Karl-Waller-Weg ist die Verbindungsstraße zwischen Stickenbüttel und Sahlenburg. Westlich der Straße befindet sich der Galgenberg.


Herkunft des Namens

Benannt nach dem Lehrer und Heimatforscher Karl Waller (1892-1963).

Geschichte

Die Straße hieß bis 1967 Dorfstraße, wurde dann in Galgenbergsweg umbenannt und 1972 schließlich in Karl-Waller-Weg.

Im Winter 2019 / 2020 wurde der Karl-Waller-Weg für den Verkehr gesperrt und im südlichen Teil zu einer Fahrradstraße umgebaut. Der Umbau endete am 19. Februar 2020.

Bebauung

Wohnbebauung

Besonderheit

Zone30.jpg Im nördlichen Teil
Fahrradstrasse 60.jpg Im südlichen Teil

Bilder


Karte

Die Karte wird geladen …