Urgeschichtliches Grab

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Urgeschichtliche Grab 2007

Das Urgeschichtliche Grab ist ein Steinzeitgrab in Gudendorf.

Das urgeschichtliche Grab befindet sich am Kapellenweg in Gudendorf, in unmittelbarer Nähe des Gudendorfer Bürgergartens. Das Grab befand sich ursprünglich südlich von Gudendorf, an der Straße Köstersweg. Im Jahre 1976 wurde das Grab wegen starker Gefährdung an seinen heutigen Platz verlegt. Die Steinsetzung wurde in 1,70 m Tiefe ausgegraben. Sie enthielt 2 Tonbecher, 2 Steinbeile und 4 Pfeilspitzen aus der frühen Trichterbecherkultur der jüngeren Steinzeit (etwa 2.500 v. Chr.). Neben dem Grab wurden Spuren eines Großsteingrabes (Hünengrab) mit Tongefäßscherben aus der jüngeren Trichterbecherkultur gefunden. Über dem verfüllten älteren Grab befand sich eine längliche Grube, die ebenfalls jüngere Keramik und auch Knochenreste enthielt.

Bilder