Diskussion:1394

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich habe folgenden Text auf einen Einzeiler gekürzt, weil unter Jahres- und Datumszahlen nur Platz für Einzeiler ist. Kategegorien haben da schon gar nichts zu suchen:

1394 geht die Gutsherrenschaft der Lappes käuflich an die Stadt Hamburg über. Wolderich und Alverik Vedderen genannt, die Lappen, verkaufen das Schloß Ritzebüttel und die dazugehörigen Dörfer: Solenborgh, Düne, Stenmerne, Westerdose, Osterdose, Nortwisch, Suderwisch, Styckenbutle und Rytzebutle für 2000 Mark an Hamburg. Dazu die beiden Krichspiele Altenwalde und Groden (Ortsteil) für 300 Mark. Hamburg macht daraus das Amt Ritzebüttel, verwaltet durch den von Hamburg eingesetzen Amtmann.

Der Text sollte in die entsprechenden Artikel eingpflegt werden.


--Hartmut Mester 16:08, 31. Jul. 2009 (UTC)