Sandweg

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sandweg 2012

Der Sandweg ist eine Wohnstraße in Altenbruch.

Geographische Lage

Sandwegbrücke

Am westlichen Rand des Ortsteiles Altenbruch zwischen der Alten Marsch und dem Altenbrucher Friedhof. Danach heißt die Straße Friedhofstraße. Die beiden Straßen werden durch die sogenannte Sandweg-Brücke verbunden, die über den "Alten-Weg-Strom" führt.

Herkunft des Namens

Auf Grund der Bodenbeschaffenheit war der "Sandweg" in früheren Zeiten ein grundloser Schlammweg. Der Weg ist wiederholt mit Sand aus Altenwalde aufgehöht worden.

Geschichte

Die Bezeichnung "Sandweg" findet sich erstmals in der Kurhannoverschen Landeskarte von 1786. Dort wird auch die Sandwegmühle erwähnt, die später als Glameyersche Mühle bekannt war.

Bebauung

Besonderheit

Karte

Die Karte wird geladen …