Stiftung Historische Orgeln in Altenbruch und Lüdingworth: Unterschied zwischen den Versionen

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Die '''Stiftung Historische Orgeln in Altenbruch und Lüdingworth''' ist eine Stiftung in Altenbruch und Lüdingworth. ===Ziele=== Die Stiftung wurde am ...“)
 
K (T)
Zeile 26: Zeile 26:
  
  
===Spenden / Zustifungen===
+
===Spenden / Zustiftungen===
  
 
Die Stiftung unterhält folgendes Konto:
 
Die Stiftung unterhält folgendes Konto:

Version vom 13. Juli 2011, 15:27 Uhr

Die Stiftung Historische Orgeln in Altenbruch und Lüdingworth ist eine Stiftung in Altenbruch und Lüdingworth.

Ziele

Die Stiftung wurde am 25. März 2006 mit dem Ziel gegründet, sowohl die Klapmeyer-Orgel in der St. Nicolai-Kirche Altenbruch als auch die Wilde-Schnitger-Orgel in der St. Jacobi-Kirche Lüdingworth zu pflegen und zu erhalten. Darüber hinaus werden Mittel aus den Erträgen der Stiftung zur Finanzierung eines Kirchenmusikers eingesetzt.

Als Schirmherrin der Stiftung konnte die Generalbundesanwältin Prof. Monika Harms gewonnen werden.

Kuratorium

Vorsitzende des Kuratoriums ist

Regina Kriebel
Altenbrucher Bahnhofstraße 12 B
27478 Cuxhaven-Altenbruch
Mail: rbkriebel@web.de
Tel.: 04722 – 2812

Orgelführungen

Informationen zu den Instrumenten, Konzerten und Orgelführungen sind zu erhalten beim Kirchenmusiker für Altenbruch und Lüdingworth

Ingo Duwensee
Altenbrucher Bahnhofstraße 12 A
27478 Cuxhaven-Altenbruch
Mail: ingo.duwensee@ewetel.net
Tel.: 04722 - 9106-70


Spenden / Zustiftungen

Die Stiftung unterhält folgendes Konto:

Stadtsparkasse Cuxhaven
BLZ 24150001
Kto 169 888

Weblink

Stiftung Historische Orgeln