Graffiti

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Graffitis gibt es in Cuxhaven, wie in jeder anderen Stadt auch.

Graffiti steht als Sammelbegriff für von privater Hand angebrachte Bilder oder Schriftzüge auf Oberflächen des öffentlichen Raums.

Während Graffiti teilweise als Kunstform anerkannt ist, werden Graffitis in der öffentlichen Wahrnehmung oft als Vandalismus betrachtet. Illegal angebrachte Graffiti können als schadenersatzpflichtige Sachbeschädigung geahndet werden.

Ebenfalls tummeln sich in Cuxhaven eine Vielzahl unterschiedlicher Aufkleber in der Öffentlichkeit. Diese zählen zumeist wie wildes Plakatieren als Ordnungswidrigkeit und werden auch so geahndet.

Graffiti

Wandbilder

Garagentore

Aufkleber